geblogt
alt
ich
ihr
Lebe ich?

"Ich denke also bin ich",so meinte Descartes wohl.Aber woher soll ich wissen,dass wirklich ICH denke?Woher soll ich wissen, dass nich irgendwer anders darüber bestimmt wie oder was ich denke? Vielleicht bin ich ja nur Teil einer schlechten Foto-Lovestory der Bravo? Ein Wesen, einfach erfunden, nicht wirklich existent? Vielleicht lebe ich ja nur in einer gigantischen Trumanshow und keiner auf diesem Planeten weiß bescheid?
"Sind" wir nur zur Belustigung von höheren Wesen da? Von Gott? Ist der Sinn des Lebens etwa nur eine Anti-Langeweile-Aktion Gottes?
Na gut, geht man also davon aus man lebt (wenns doch nicht so ist dann könnte man "Leben" ja für sich neu definieren)
Aber warum?Warum lebe ich gerade jetzt? Warum auf diesem Planeten?Wie unwarscheinlich das ist, dass ich überhaupt lebe!
Ich mein, wäre nur einer meiner Vorfahren gestorben ohne vorher nachwuchs zu zeugen, wäre ich nie auf die Welt gekommen! Hätte einfach mal ein anderes Spermium die Gebärmutter vor mir erreicht?ich wäre niemals entstanden,niemals geboren worden! Ich würde jetzt nicht hier sitzen und Ninamarie hörend diesen Satz schreiben...
Ich wäre einfach nicht da und keiner würde mich vermissen... wie soll man auch etwas vermissen das nie da war?
27.8.07 20:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

ich-roque